Beispiele

Mathematik

Der Mensch in Bewegung und Zahlen

Der Mensch ist ein unendlich vielfältiges Forschungsobjekt. Das ist den Mathe.Forschern der Neuen Oberschule Gröpelingen nicht entgangen und so stellten sich die Schülerinnen und Schüler des sechsten Jahrgangs kurzerhand selbst in den Mittelpunkt ihres Projekts.

Wie groß bin ich? Wie breit ist mein Daumen? Und über wie viel Lungenvolumen verfüge ich eigentlich? Um diese und viele andere Fragen dreht sich das Mathe.Forscher-Projekt „Der Mensch in Bewegung und Zahlen“. Weiterlesen...

Die Schule nimmt an dem Programm Mathe.Forscher teil. Weitere Beispiele unter: www.matheforscher.de

 

Kunst & Kultur

Raum

Wie kann man Schülerinnen und Schüler anregen, ihre individuellen Fragestellungen zu entwickeln? Wie motiviert man sie zur selbstständigen Arbeit an einem komplexen Thema? Die Siebtklässler der Frankfurter Helmholtzschule besuchten dazu den Alten Flugplatz Frankfurt. Dort kamen sie ihrem Thema „Raum“ auf vielerlei Arten näher. 

Kann ich hier im Hangar schlafen? Finde ich etwas zu essen? Wohin kann ich flüchten, wenn der Hausmeister kommt? Armin und Omar aus der 7 a haben sich auf ihrem Zettel viele Fragen notiert. In einem Rollenspiel haben sich die beiden in die Lage eines Obdachlosen versetzt. Welche Fragen könnte der an jenen Raum haben, in dem sich die Jungen gerade befinden? Weiterlesen...

Die Schule nimmt an dem Programm Kultur.Forscher! teil. Weitere Beispiele unter: www.kultur-forscher.de

 

Naturwissenschaften

Geräusche – Schall – Lärm

Die Klasse 4 b der Berliner Grundschule im Grünen erforschte das Thema „Geräusche – Schall – Lärm“. Im Laufe des Projekts suchten die Kinder Geräusche in ihrer Schule, führten Experimente zur Schallentstehung durch und besuchten eine Akustikausstellung im Museum.

Schule und Kinder stehen für mich schon immer in Verbindung zu Geräuschen und Lärm. Es gibt immer wieder Situationen, in denen nicht nur Erwachsene, sondern auch Kinder auf der einen Seite Stille wünschen, diese aber schwer für längere Zeit umsetzen können, und andererseits aber auch oft durch Geräusche gestresst werden. Weiterlesen…

Das Beispiel stammt aus der Publikation Kinder forschen, die Sie auf dieser Website unter dem Punkt Materialien als PDF herunterladen können.

Die Waldforscher

Knapp 80 Kinder aus der ersten und zweiten Klasse einer Grundschule in Fuldatal werden zu Waldforschern. Das Ziel: Sie sollen lernen, selbstständig zu arbeiten. Das Projekt lief über drei Monate mit jeweils 4 Schulstunden pro Woche.

Was gibt es für Pilzsorten? Wie kann man sie unterscheiden? Warum bauen Füchse einen Bau? Warum ist das Geweih von Hirschen so zackig? Weiterlesen…

Das Beispiel stammt aus der Publikation Kinder forschen, die Sie auf dieser Website unter dem Punkt Materialien als PDF herunterladen können.